LOGO
blockHeaderEditIcon

Kontaktieren Sie uns!


LAUFBAHN
blockHeaderEditIcon

Laufbahn: Wolfgang Ottino

Wolfgang begann seine Musikalische Laufbahn bereits mit 5 Jahren auf seinem Akkordeon. Schnell stellte sich heraus, dass die Musik ein sehr wichtiger Bestandteil in seinem Leben sein wird. Vier Jahre später, machte Wolfgang seine Übertritts Prüfung in die Mittelstufe im Klassik und Jazz Bereich, die er mit Ausgezeichnetem Erfolg absolvieren konnte.

Als Wolfgang 13 Jahre alt war, tritt er in die Fußstapfen seines Vaters. Er begann im Jahr 2000 seine erste Oberkrainerformation die Pinzgauer Spatzen. In dieser Zeit wurde er auch schon von vielen bekannten Bands (z.B. Sumpfkröten, Salzburg Quintett, Lechner Buam, Bartl Gensbichler und seine Skilehrermusi, Die Pucher u.v.m) als Aushilfe engagiert. Im Jahre 2007 formierte sich dann die Party & Oberkrainerband Spatzensound, wo er zehn erfolgreiche Jahre mit dabei war. Seit 2018 führt er die aufstrebende Gruppe VolxBand.

Aufgrund der großen Nachfrage entschloss sich Wolfgang einen weiteren Weg zu gehen, und gründet im Jahre 2019 die private Musikschule "Ottino Music". In den vergangenen Jahren als Musiker eignete er sich neben dem Akkordeon noch weitere Instrumente an. Unter anderem auch die Steirische Harmonika, welche er als Erbstück von seinem leider früh verstorbenen Bruder „Andi“ entgegen nehmen durfte. Oder auch die Gitarre die ihm sein Vater Peter nahe gelegt hat.


"Es freut mich, dass ich mein Wissen und Können über die Musik weitergeben kann."

Wolfgang Ottino

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*